Marktgemeinde Mitterkirchen im Machland
Mitterkirchen 50, 4343 Mitterkirchen, Tel: 07269/8255-0, Fax: 8255-25 oder -24, gemeinde@mitterkirchen.at

Verein für Dorfentwicklung "Mitterkirchner Zukunft"


Der Dorfentwicklungsverein "Mitterkirchner Zukunft" hat einen neuen Obmann. Der langjährige Obmann Josef Riesenberger hat die Führung des Vereins an Bürgermeister a. D. Anton Aichinger übergeben. 
Die Dorfentwicklung Mitterkirchen gibt es seit 1987. Das größte Projekt war sicherlich die Errichtung des Keltendorfes Mitterkirchen. Im Jahre 2009 wurde ein Verein gegründet. Im Herbst 2015 wurde der erste Themenweg "Schritte zum Loslassen" eröffnet.

Obmannwechsel beim Verein Dorfentwicklung: Josef Riesenberger übergibt an Bgm.a.D. Anton Aichinger

Der Verein setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Obmann:
Bürgermeister a. D. Anton Aichinger, Loa 34/1

Obmann-Stellvertreterin:
Cäcilia Brodesser, Loa 33

Schriftführer:
Günther Schatz, Am Bühel 27

Schriftführer-Stellvertreter:
Bürgermeister Herbert Froschauer, Hörstorf 22/1

Kassierin:
Marianne Gusenbauer, Hörstorf 85

Kassierin-Stellvertreterin:
Roswitha Reitinger, Mitterkirchen 36/2

Rechnungsprüferinnen:
Vizebürgermeisterin Martina Kranzl, Wagra 21
Anita Neuhauser, Mitterkirchen 34/1

Beiräte:
Mag. Franz Heilmann, Mitterkirchen 22a
Anita Gumilar, Labing 8/2
Christine Moser, Mitterkirchen 27
Erwin Hager, Langacker 20
Josef Riesenberger, Mitterkirchen 45
Stefan Mörwald, Wagra 15/1


               

Bild von links nach rechts - 1. Reihe: Christine Moser, Roswitha Reitinger, Anita Neuhauser, Marianne Gusenbauer, Vizebgm. Martina Kranzl, Stefan Mörwald;
2. Reihe: Erwin Hager, Bgm. Herbert Froschauer, Bgm. a. D. Anton Aichinger, Josef Riesenberger, Cäcilia Brodesser, Mag. Franz Heilmann, Günther Schatz; nicht am Bild: Anita Gumilar