Marktgemeinde Mitterkirchen im Machland
Mitterkirchen 50, 4343 Mitterkirchen, Tel: 07269/8255-0, Fax: 8255-25 oder -24, gemeinde@mitterkirchen.at

Allgemeine Benutzungsbedienungen

Kundmachung gem. § 13 AVG

Schreiben an die Marktgemeinde Mitterkirchen im Machland richten Sie bitte an folgende Adresse:
A-4343 Mitterkirchen 50
Zur leichteren Bearbeitung Ihres Schreibens ersuchen wir Sie, falls bekannt, die Geschäftszahl anzuführen.
Telefon und Fax
Bei Übermittlungen per Telefax verwenden Sie bitte die Telefax-Nummer +43 7269/8255-25 oder DW 24. Für telefonische Anfragen stehen wir unter der Telefonnummer +43 7269/8255-0 während der Amtsstunden zur Verfügung.
E-Mail
Wenn Sie mit uns elektronisch kommunizieren wollen, verwenden Sie bitte die offizielle E-Mail Postadresse gemeinde@mitterkirchen.ooe.gv.at der Marktgemeinde Mitterkirchen im Machland.
Für die elektronische Kommunikation mit der Marktgemeinde Mitterkirchen im Machland können folgende Formate verwendet werden:

Text  ASCII  text/plain  *.txt 
Dokument  PDF  application/pdf  *.pdf 
Dokument  RTF  application/rtf  *.rtf 
Dokument  MS Office Word  application/msword  *.doc 
Dokument  MS Office Excel  application/msexcel  *xls Grafik 
Dokument  GIF  imapge/gif  *.gif 
Dokument  JPEG  imapge/jpeg  *.jpg *.jpeg 
Dokument  BMP  imapge/bmp  *.bmp 
Dokument  HTML  text/html  *htm *.html 
Dokument  Komprimierung ZIP  application/zip  *.zip 

Amtsstunden
Montag, Dienstag und Donnerstag von 07.00 bis 12.00 Uhr
und 13.00 bis 18.00 Uhr,
Mittwoch und Freitag von 07.00 bis 12.00 Uhr

Für den Parteienverkehr stehen wir Ihnen Montag bis Freitag von 07.00 bis 12.00 Uhr und Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 13.00 bis 18.00 Uhr zur Verfügung. Sollten Sie ein persönliches Gespräch wünschen, ersuchen wir um vorherige Terminvereinbarung.
Allgemeine Nutzungsbedingungen
Der Nutzer anerkennt, dass die Nutzung der von der Marktgemeinde Mitterkirchen im Machland angebotenen Dienste im Internet ausschließlich unter Anwendung dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen erfolgt.
Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die Marktgemeinde Mitterkirchen im Machland keine Verpflichtung übernimmt, die von ihr im Internet angebotenen Dienste unterbrechungsfrei und jederzeit abrufbar zu halten.
Sowohl die Zurverfügungstellung als auch die Nutzung der Dienste und Inhalte unterliegen den einschlägigen gesetzlichen Regelungen insbesondere des Datenschutzes, des Urheberrechts sowie des Marken- und Musterschutzes.
Die auf den Internetseiten der Marktgemeinde Mitterkirchen im Machland wiedergegebenen Inhalte dienen, trotz eingehender Recherche und Aufarbeitung, lediglich zur Information. Für dennoch enthaltene Fehler kann keine wie immer geartete Haftung übernommen werden. Weiters erklärt sich die Marktgemeinde Mitterkirchen im Machland als nicht verantwortlich für den Inhalt von Internetseiten, auf die mit einem Link verwiesen wird.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Mitterkirchen im M. hat in der Sitzung am 20. Juli 2006 (04/2006) unter TOP 13. die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der einerseits die Bestimmungen über die den Bieter treffenden Pflichten bei der Angebotserstellung und -abgabe, etc. (Teil I.); andererseits die gesamte Auftragsabwicklung ab der Zuschlagserteilung sowie die Leistungsstörungen und das Schadenersatzrecht (Teile II. und III.) normiert, beschlossen. 
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können unter diesem Link downgeloadet werden.